Lea

  • Neuanfang und Profilbild von LeaLea wurden Freunde vor 10 Monaten

  • Lea postete ein Update vor 10 Monaten

    nix neues. Alles beim Alten. Und das ist gut so.

  • Lea und Profilbild von aleaalea wurden Freunde vor 10 Monaten, 2 Wochen

  • Lea postete ein Update vor 11 Monaten, 3 Wochen

    Trauer. Es ist so weit und ich hab nichts als leere in mir. Tränen strömen. Es fehlt mir so sehr.

  • Lea und Profilbild von lottalotta wurden Freunde vor 12 Monaten

  • Lea postete einen neuen Aktivitäten Kommentar vor 12 Monaten

    Ich hab schon ewig keine Jeans mehr gekauft. Vielleicht liegt das daran dass ich keine Jeans mehr trage. Oder dass ich keine Jeans mehr trage, weil ich sie in meiner Größe furchtbar finde. Oder eben gar nicht erst finde.
    Wie auch immer. Klamotten shopping hilft fast immer 🙂

    Lass dich drücken

  • Lea postete einen neuen Aktivitäten Kommentar vor 12 Monaten

    Ich habe auch das Gefühl dass viele hier noch mal neu durchstarten. Viele neue Kommentare, das aufleben alter Bekanntschaften. Vielleicht müssen wir es nur annehmen und leben.

    Ich drück dich

  • Lea postete einen neuen Aktivitäten Kommentar vor 12 Monaten

    Ich habe schon lange Angst. Sehr lange. Sehr große Angst. Fühle mich nirgends sicher, gehe nicht gerne zu Konzerten, meide Ansammlungen, gehe zu veranstaltungen zu denen ich gerne würde, bewusst nicht hin. Ich verabschiede mich jeden Tag überschwänglich und bewusst von meinen Kindern, aus Angst sie vielleicht nie wieder zu sehen. Traurig dass ich…[Weiterlesen]

  • Lea schrieb neuen Beitrag, In Gedenken, auf der Webseite Digidiary vor 12 Monaten

    Heute ist ein guter Tag in Erinnerungen zu schwälgen oder in Gedenken an Verschiedene zu sein.

    Die Welt trauert. Wir trauern um die Opfer des Attentats in Berlin.

    Aber Lea trauert auch.

    Geblättert in 3000 S […]

  • Lea postete einen neuen Aktivitäten Kommentar vor 12 Monaten

    abschied und aufbruch zu neuem. einen umzug, den auch wir mitglieder ganz bewusst leben und erleben. wir packen zusammen, räumen nochmal auf, schwälgen in erinnerungen. irgendwie auch schön. und doch so schwer.

  • Lea und Profilbild von WandaWanda wurden Freunde vor 12 Monaten

  • Lea postete einen neuen Aktivitäten Kommentar vor 12 Monaten

    sag mir bescheid wenn du geschrieben hast. ich bin zu blöd das hier zu kapieren und kriege das sonst nicht mit

  • Lea schrieb neuen Beitrag, Ich komme hier nicht klar, auf der Webseite Digidiary vor 12 Monaten

    Ich komme hier einfach nicht klar. Ich hab keinen Überblick. Ich werde erschlagen von Farben, von Funktionen die ich nicht will und nicht brauche. Es ist alles too much. Ich kann nicht mehr einfach locker […]

    • Liebe Lea,
      was genau brauchst Du, damit Du hier besser klar kommst? Was kann ich konkret tun?

      Liebe Grüße

    • Wanda antwortete vor 12 Monaten

      Es ist ungewohnt – ja.
      Das meiste, was Frau machen könnte, braucht man irgendwie gar nicht.
      Warum in die Tiefe blicken? Schreiben reicht oder???

    • Liebe Lea,
      Es ist alles neu und ungewohnt, aber mit ein bisschen Zeit und rumprobieren, wird es schon klappen. Es ist immer schwer sich auf ganz neues einzustellen, aber ja gib uns und dem Digi eine chance
      Liebe grüße Mimi

    • Liebe Lea,

      mir ging es in den ersten Tagen genauso aber mittlerweile finde ich mich gut zurecht. Ich habe die ersten paar Tage hier sehr viel mitgelesen und auch selbst ausprobiert. Man gewöhnt sich ja doch irgendwie an alles 😉 Hoffe, du findest dich bald zurecht 🙂

      LG Sunshine

  • Lea und Profilbild von armadaarmada wurden Freunde vor 12 Monaten

  • Lea schrieb neuen Beitrag, so near, so far, auf der Webseite Digidiary vor 1 Jahr

    Weihnachten steht vor der Tür und in meinem Herzen ist noch August.

    Von Stimmung keine Rede. Ich habe keinen einzigen Weihnachtsmarkt besucht, habe noch nicht dekoriert. Mein Mann hat notdürftig ein wenig B […]

    • armada antwortete vor 1 Jahr

      Liebe Lea (wusste ich doch, dass Du es bist ;-))

      Dieses WandAnstarrGefühl kenn ich nur zu gut… leider. Das war schließlich auch ausschlaggebender Grund, warum ich im Sommer zum Arzt gegangen bin. Es hat mir Angst gemacht. Wo führt das nur hin?!
      Ich fiebere mit Dir auf den Beginn (im doppelten Sinne) und denke, dass Du mit dem “Prinzip Erwartungslosigkeit“ und der Konzentration auf das Jetzt ganz gut fahren wirst.
      Durchhalten! (..und vielleicht gelingt es Dir aktuell in einigen Momenten auch mal “ach…egal!“ zu denken… Eine große Kunst, ich weiß…)

    • Wanda antwortete vor 1 Jahr

      Hallo lea, du bist auch hier 😉
      Das freut mich sehr.

      Ich kenn das Gefühl auch. Mit Kindern und Beruf fühlt Frau sich einfach nur gestresst, genervt und allein gelassen. Leer.
      Energie und Kraftlos.
      Das Gefühl von „Durchhaltenmüssen“ ist es, was einen noch über Waser hält.
      Und den Knpof zum abschalten nicht zu finden ist abends heftig.

      Aus meiner jetzigen Sicht, habe ich „damals “ vieles anders machen können.
      Ich hätte viele Dinge / Arbeiten andere übertragen sollen/ können. Mich mit ihnen auseinander setzten und um Hilfe bitten ( von allein hätte / hat mir niemand geholfen)
      Nicht alles so nahe an mich heran lassen. Und die guten Rat-Schläge der anderen schon im Kern ersticken. ( Weil andere Kinder ja sooo toll sind)
      Meine Kinder sind und waren eben besonders und anders. Mit ADHS und Legasthenie ausgestattet ….

      Jetzt sind die so weit erwachsen, daß sie ihre eigenen Wege gehen. Und ich bin sehr stolz, was aus ihnen geworden ist und wie sie sich entwickeln. Mit meinen/ unserer Hilfe.
      Fazit: Man kann gar nichts falsch machen, wenn man seinen persönlichen Erziehungsstil an die Kids weitergibt.
      Nein, man kann nur alles richtig machen !!!!

      Dicker Drücker

  • mimijeany und Profilbild von LeaLea wurden Freunde vor 1 Jahr

  • Lea und Profilbild von kleinerkleiner wurden Freunde vor 1 Jahr

  • Lea und Profilbild von LyssaLyssa wurden Freunde vor 1 Jahr

  • Lea hat das Profilbild geändert vor 1 Jahr

  • Mehr laden