Aktivität

  • Wanda schrieb neuen Beitrag, Ein wenig genervt … Oder doch mehr?, auf der Webseite Digidiary vor 12 Monaten

    Ich bin genervt.

    Obwohl ich/ wir gerade Urlaub haben.

    Genervt von den Menschen – auf die ich zwangsläufig – beim einkaufen treffe.

    Und genervt von der Situation  nicht auf mein Mail Postfach zugreifen zu k […]

    • Lyssa antwortete vor 12 Monaten

      Wie gut ich dich verstehen kann… mir ist das auch alles zuviel… ich war Futter für die Mietzen einkaufen. Die nächste Möglichkeit hier ist in einem kleinen Shoppingcenter… ich hab mich komplett erschlagen gefühlt. Bin froh, wenn die Hektik vorbei ist und stolz auf mich, dass ich mich nicht mitreißen hab lassen.

      Und hoffentlich wird das beim Kleinen kein ausgewachsener Männerschnupfen. Sowas können wir Frauen uns ja nicht mal ansatzweise vorstellen 😉 Hier ein Link zum Thema *schmunzel* http://www.gesund24.at/gesund/Die-Maennergrippe-existiert-doch/262173309

      Viele liebe Grüße
      Lyssa

    • Hope antwortete vor 12 Monaten

      Ich kann dich da auch sehr, sehr gut verstehen. Menschen versauen sich doch da total eine eigentlich recht schöne Zeit… daher kaufe ich meine Weihnachtsgeschenke überwiegend schon im sommer… weil ich keine Lust habe, durch die Einkaufspassagen zu drängeln und von selbstwichtigen Menschen durch die Gegend geschubst zu werden. Aber wenn man mich fragt, legen Menschen sowieso viel zu viel Wert auf diese Konsumgipfel. Sehr gläubig bin ich nicht, aber Jesus war ganz sicher kein Kaufmann, daher sollte man nicht so ganz aus den Augen verlieren, worum es bei Weihnachten geht. Und wenn schon nicht um das Religiöse, dann sollte man sich bei Weihnachten einfach mal drauf konzentrieren, ganz bewusst Zeit für einander zu haben. (In dem Zusammenhang hasse ich auch das obligatorische Abklappern sämtlicher Familienzweige an Heiligabend und Weihnachten und weigere mich schlicht, das zu tun. Stattdessen versuche ich lieber, eine schöne Zeit zu haben mit den paar Menschen, die mir WIRKLICH wichtig sind – und siehe da, mein Stresspegel ist an Weihnachtn meist auch nicht schlimmer als an anderen Tagen im Jahr!) Sich was schenken, was von Herzen kommt, dagegen ist ja nichts einzuwenden… aber diese „Erwartungshaltungen“ sind echt grausam.
      Lass dir von den Weihnachtshektikern nicht die Laune verderben!

      Liebsten Gruss,
      Hope.

    • Es ist wirklich traurig, dass gerade in dieser besinnlichen und eigentlich ruhigen Zeit so viel Trubel und Stress bei allen herrscht. Ich habe auch das Gefühl, dass es lange her ist, dass die Leute wirklich diese Zeit genießen! Schade!
      Umso besser, dass Du dem ganzen zumindest etwas entfliehen konntest und auch noch etwas tolles für Dich gefunden hast! 🙂

    • Lea antwortete vor 12 Monaten

      Ich hab schon ewig keine Jeans mehr gekauft. Vielleicht liegt das daran dass ich keine Jeans mehr trage. Oder dass ich keine Jeans mehr trage, weil ich sie in meiner Größe furchtbar finde. Oder eben gar nicht erst finde.
      Wie auch immer. Klamotten shopping hilft fast immer 🙂

      Lass dich drücken

    • Ja es ist doch jedes Jahr die gleiche Hektik, da hilft nur selber Ruhe ausstrahlen und hoffen dass es sich überträgt auf die anderen.
      Herzlichen Glückwunsch zur neuen Jeans, manchmal läuft es ja doch mit.
      LG Mimi