Statistiken und “Finetuning”

Liebe Digis,

ich habe mal probehalber ein Statistik-Plugin installiert, das unter jedem Beitrag die Zahl der Aufrufe (“Hits”) anzeigt. @petra hatte sich das gewünscht. Ist das für alle ok so? Gegenstimmen? Kann es auch wieder rausnehmen, die “Like” Funktion hatte ich ja damals auch wieder rausgenommen. (Digi ist nicht Facebook. 😉 )

Nochmal wegen meines letzten Datenschutzeintrags… also ich muss das nochmal genauer sagen. Das, was ihr Euch wünscht z.B. @wanda, das haben wir eh schon sicher. Die Einträge sind von draußen nicht einsehbar. Mir geht es gerade nur ums “Finetuning”… konkret:

  • A) Soll jeder, der sich registriert hat, schon alle anderen Einträge lesen können, oder
  • B) soll erst jeder, der registriert+zusätzlich vom Digiteam manuell als Autor freigeschaltet wurde, alle anderen Einträge lesen können?

Variante A oder B?

Vielleicht ist es auch nicht so wichtig. Es läuft ja alles und von ganz draußen kann man eh (bis auf die wenigen Ausnahmen, für die wir uns am Anfang entschieden hatten) nicht reinkucken. Danke nochmal @seelenwelt und @only für Eure Aufmerksame Beobachtung gestern, dass da was geändert werden muss. Wir waren tatsächlich für ein paar Minuten nach draußen hin sichtbar. Hab es aber morgens noch gefixt. Software-Updates sind immer so ne Sache, da “wackelt” manches, was man dann nicht unbedingt sofort merkt.

10
Hinterlasse einen Kommentar

10 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
9 Kommentatoren
FreiheitimdoppelpackHplarmimijeanyonlyseelenwelt Letzte Kommentartoren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Abonnieren  
neueste älteste
Benachrichtige mich bei
Wanda
Mitglied

Ich bin für B.
Wer weiß, wer sich hier “versucht” zu registrieren…. Deshalb würde ich es befürworten, wenn ihr erst drüberschaut und nach dem freischalten die Einträge etc. zu lesen sind.

armada
Mitglied

Kuckuck!
Ich bin auch für B.

…und ich persönlich mag diesen Counter nicht… schreib lieber ins “nichts“ hinein – auch wenn ich Kommentare natürlich sehr schätze. 😉

armada
Mitglied

Da fällt mir ein, vielleicht sollten wir das (falls es “B“ wird) dann aber auch auf der Startseite nochmal mit ein zwei Sätzen thematisieren.

emmii
Mitglied

Bin auxh für B.
Counter ist mir egal. Also ok.. hatten ja viele im alten digi auch

Juni Music
Gast
Juni Music

Bin für B 🙂

seelenwelt
Mitglied

Bin auch für B. Und brauche den Counter auch nicht. Vielleicht fördert er eher eine Enttäuschung, wenn keiner was da lässt…? Ich ticke ja manchmal ein bisschen seltsam 😉

only
Mitglied

Huhu,
Ich bin auch für Variante b.
Zähler brauche ich nicht, stört mich jetzt aber auch nicht.
Liebe Grüße und vielen, vielen Dank dass du dich immer so toll und ausgiebig kümmerst und wir mitentscheiden dürfen 🙂

mimijeany
Mitglied

Bin auch für B ?
Counter ist mir egal , brauchen tue ich ihn nicht, aber stören tut er mich auch nicht ?

Hplar
Mitglied

Ich halte a) für die bessere Variante.

Einfach, um neue Nutzer nicht zu verschrecken. Ich persönlich hasse es, wenn ich mich irgendwo anmelde, anschließend aber auf Freischaltung warten muss. Meist komme ich dann nicht wieder. Viele Webseiten sucht man ja auch aus einem akuten Anlass auf..

Sicherlich, aus subjektiven Gründen der Sicherheit mag b) besser sein. Aber was genau soll eine manuelle Prüfung für Erkenntnisse bringen? Ich sehe da nur eine verschreckende, arbeitsintensive und letztlich sinnlose Maßnahme. (Ok, gegen Bots evtl, aber die waren bisher auch kein riesen Ding)
Einschränkungen bezüglich privater Nachrichten, generell das posten an Pinnwänden würde ich für sinnvoll erachten, um Spam zu vermeiden.

Freiheitimdoppelpack
Mitglied

Ich bin auch für B.
Danke für die Arbeit, Damian.
Der Zähler ist ok für mich. Hatte ihn ja auch beim “alten”.